"Aktion Meilenstein - Wir setzen Zeichen" am 5. Mai

Höhepunkt in den Kammerspielen: Bilder-Auktion um 11 Uhr

Die diesjährige 9. „Aktion Meilenstein – Wir setzen Zeichen“ findet am Freitag, den 5. Mai, von 9.00 bis 14.00 Uhr in und um die Kammerspiele statt. Die Veranstaltung anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung behinderter Menschen wird von der Lebenshilfe Meiningen in Unterstützung des Behindertenbeirates der Stadt Meiningen organisiert. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne, im Foyer, in den oberen Räumlichkeiten der GAW und im Innenhof. Schwerpunktthema 2017 ist die Integration von Menschen mit Handicap, aber eben auch die Integration in kulturelle, künstlerische, musikalische wie sportliche Bereiche.
So sind alle Interessenten herzlich eingeladen, sich um 11 Uhr in den Kammerspielen an der Versteigerung von 14 gerahmten Original-Bildern (50 x 70 cm) zu beteiligen, geschaffen von Menschen mit Handicap. Das Startgebot pro Bild liegt bei 50 Euro. Auktionator ist der Bürgermeister der Stadt Meiningen, Fabian Giesder, der gleichzeitig auch die Schirmherrschaft für die „Aktion Meilenstein“ übernommen hat. Der Erlös der Versteigerung soll dazu beitragen, das Kunstprojekt zwischen der Lebenshilfe Meiningen und der Christophine Kunstschule fortsetzen zu können. Hier haben Menschen unterschiedlichster Behinderungen die Möglichkeit, unter Anleitung des Grafikers Udo Eisenacher in die Welt der Farben einzutauchen und sich so auf eine ganze besondere Weise der Kommunikation durch Bildsprache zu öffnen.

Weitere und ausführliche Informationen zum Bühnen- und Rahmenprogramm finden Sie hier.

Ansprechpartner

Koordinatorin Marketing / Projekte

Susanne Klapka

Tel.: 03693 88 47 38
Fax: 03693 88 47 77
Mobil: 0172 7926723

E-Mail: Klicken Sie hier

Kontaktformular einblenden

 

Um das Kontaktformular zu Schließen klicken Sie bitte hier!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus um Frau Susanne Klapka (Koordinatorin Marketing/Projekte) eine Nachricht zu senden.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.

500 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Veranstaltungen

Spenden

Sie werden auf die Seite der Bank für Sozialwirtschaft weitergeleitet.